DE
EN
DE
EN

Dshamilja
Kaiser

Mezzosopran

Vorwort

Ich grüße Euch und freue mich aufrichtig über Eure Aufmerksamkeit! Vielen, vielen Dank!

Neben der Vermittlung von Informationen, die für mein Sängerleben von Relevanz sind, würde ich mir wünschen, dass mich diese Website Euch auch PERSÖNLICH ein Stück näher bringt.

Die Musik ist mein Weg, mein Medium, mein Leben. Meine Stimme ist mein Ventil, meine beste Gefährtin und meine härteste Kritikerin. Beides zusammen ist das Gerüst, welches mich durchs Leben trägt.

Die Überzeugung Hanns Eislers »Wer nur etwas von Musik versteht, versteht auch davon nichts« teile ich zu 100% und genieße das Leben mit all seinen Licht- und Schattenseiten.

In diesem Sinne: Ein fröhliches Hereinspaziert!

⇾ meine Vita

Neuigkeiten

Corona- Krise

 

Bedauerlicherweise muss ich Ihnen mitteilen, dass es durch Corona weiterhin auch für meine Engagements einige Absagen gibt. So zum Beispiel wurde die geplante Wiedereröffnung der Staatsoper Prag mit „Tristan und Isolde“ auf noch unbestimmte Zeit verschoben und auch die geplante „Boris Godunow“- Neuinszenierung an der Oper Frankfurt findet im Frühjahr 2021 nicht statt.

Bitte bleiben Sie gesund und hoffnungsvoll!

Herzliche Grüße von Ihrer Dshamilja

Kalender

13.05.2021

17:00 Uhr

Boris Godunow (Marina Mnischek)

Modest P. Mussorgski

Oper Frankfurt

Musikalische Leitung:

Sebastian Weigle

Regie:

Keith Warner

⇾ Veranstalter

16.05.2021

17:00 Uhr

Boris Godunow (Marina Mnischek)

Modest P. Mussorgski

Oper Frankfurt

Musikalische Leitung:

Sebastian Weigle

Regie:

Keith Warner

⇾ Veranstalter

⇾ weitere Termine